AOP Bleu d’Auvergne

Geschichte

Geschichte

Der Bleu d’Auvergne entstand Mitte des 19. Jahrhundert aus der Leidenschaft eines 40 km westlich von Clermont-Ferrand angesiedelten Landwirts. Er hatte die Idee, Milch mit Blauschimmel zu versetzen, der sich auf Roggenbrot bildet und den Käsebruch mit einer Nadel zu pikieren. Die in die Löcher eindringende Luft besorgte den Rest…

Der Bleu d’Auvergne erhält seinen vollmundigen, rustikalen Geschmack aus dieser mehr als 150-jährigen Tradition für die Herstellung und Verfeinerung.

Zur Suche ein Suchwort eingeben und bestätigen.

consectetur ut libero id sed leo leo. massa ut