Käseprobe und Rezepte

Bourriols mit Bleu d’Auvergne

Bourriols mit Bleu d’Auvergne

Zutaten

  • 3 bis 4 Bourriols (dicke Pfannkuchen aus Buchweizen und Weizenmehl)
  • 150 g Bleu d‘Auvergne
  • 1 Becher dicke Sahne

Zubereitung

  1. Bleu d’Auvergne und Crème Fraîche mit einer Gabel zerdrücken bis ein sämiger, homogener Teig entsteht.
  2. Großzügig auf dem Bourriol verstreichen.
  3. Unter kräftigem Zusammendrücken rollen.
  4. In Lebensmittelfolie einwickeln und 1 Stunde kaltstellen. In ca. 3 cm große Stücke schneiden und mit einem Holzspieß zusammenhalten.

Zur Suche ein Suchwort eingeben und bestätigen.

ultricies Phasellus libero Praesent diam libero