Käseprobe und Rezepte

Panna Cotta mit Blaubeeren und Bleu d’Auvergne

Panna Cotta mit Blaubeeren und Bleu d’Auvergne

Zutaten

Für die Panna Cotta:

  • 150 g Bleu d‘Auvergne
  • 1250 g Sahne
  • 150 g Milch
  • 200 g Quark
  • 75 g Zucker
  • 2 Blätter Gelatine
  • Blaubeerkonfitüre

Für den Bleu d’Auvergne-Sorbet:

  • 250 g Bleu d’Auvergne
  • 500 g Quark
  • 150 g Milch
  • 200 g Sahne
  • 125 g Zucker
  • 10 g Milchpulver

Zubereitung

Für die Panna Cotta:

Milch, Sahne und Zucker zum Kochen bringen. Die zuvor aufgelöste Gelatine hinzugeben.
Nach dem Abkühlen mit Quark in Formen füllen. Auf der Oberseite mit einigen Streuseln Bleu d’Auvergne und etwas Blaubeerkonfitüre verzieren.
Mindestens 6 Stunden kaltstellen.

Für den Sorbet:
Alle Zutaten mixen und in der Eismaschine verrühren.
Anrichten.

ANGABEN ZUM REZEPT

Ein Rezept des Chefkochs Jérôme Cazanave vom Restaurant „Le Jarrousset“.
Bildnachweis: Pierre Soissons

Zur Suche ein Suchwort eingeben und bestätigen.

risus tristique suscipit ultricies ipsum Donec